Friedenslicht 2015 in der Kapelle angekommen

 

Im Rahmen einer kleinen adventlichen Andacht ist am 19.12.2015 das Friedenslicht aus Betlehem in die Hauskapelle St.Nikolaus in Hövelhof getragen worden.

Das Licht, dass jährlich in Betlehem in der Geburtsgrotte entzündet wird, ist sei vielen Jahren ein Symbol für Liebe und Frieden unter den Menschen und Nationen.

Es will uns an unseren Auftrag erinnern, Frieden zu halten und Frieden zu stiften. Das Friedenslicht wird in der Weihnachtszeit in der Kapelle brennen und als verbindendes Symbol über Konfessionen hinaus Licht und Wärme spenden.

Wenn jemand vom Friedenslicht haben möchte, kann er sich kurz an +Karl-Michael wenden, der dann den Zugang zur Kapelle ermöglicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0