Feierliches Hochamt an Christi Himmelfahrt

Unser Erzbischof und der neugeweihte Subdiakon Tobias Schüßler nach dem Hochamt
Unser Erzbischof und der neugeweihte Subdiakon Tobias Schüßler nach dem Hochamt

 

Am Hochfest der Himmelfahrt Christi feierte die kleine Hövelhofer Gottesdienstgemeinde auch die Subdiakonenweihe unseres Mitbruders Tobias Schüßler. Tobias war vorher bereits Lay-Reader in einer reformierten anglikanischen Kirche und war vor gut eineinhalb Jahren in die Unabhängig-katholische Kirche eingetreten.
Hier entschloss er sich, seine theologische Ausbildung zum Abschluss zu bringen und in den seelsorglichen Dienst der Kirche zu treten.

Mit der Subdiakonenweihe erhielt Tobias Schüßler die erste höhere Weihe, die ihn weiter in das priesterliche Geheimnis des Altares einführt.

Wir gratulieren dem Mitbruder und wünschen ihm für seinen weiteren Weg Gottes reichen Segen!

Die kleine Gottesdienstgemeinde nach dem feierlichen Hochamt
Die kleine Gottesdienstgemeinde nach dem feierlichen Hochamt