Im Zeichen der Ökumene

Daniel Becker von der Liberalkatholischen Kirche und Carsten Kempen von der Unabhängig-katholischen Kirche in der Kapelle in Herzogenrath
Daniel Becker von der Liberalkatholischen Kirche und Carsten Kempen von der Unabhängig-katholischen Kirche in der Kapelle in Herzogenrath

Mit einem ökumenischen Impuls begann in der Seelsorgeregion Köln und Eifel/Voreifel das neue Jahr in einem gemeinsamen Gottesdienst der Liberalkatholischen Kirche und der Unabhängig-katholischen Kirche.
Daniel Becker (LKK) feierte zum Fest der Taufe des Herrn gemeinsam mit Carsten Kempen (UKK) in der Herzogenrather Marienkapelle diesen besonderen Neujahrsgottesdienst.


Die Hl. Messe wurde als 3. Jahresgedächtnis für den verstorbenen Vater unseres Diakons Franz-Josef Kempen gefeiert. Zugleich wurde in der Hl. Messe dem verstorbenen Mescal Weissenberger gedacht, der im Juni 2018 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist.


Im Anschluss an den Gottesdienst gab es noch ein gemütliches Beisammensein, bei dem auch für das leibliche Wohl gesorgt war.