Seelsorgeregion "Hl. drei Könige"

Köln / Rheinland

Die Heiligen drei Könige sind aus der Stadt Köln nicht wegzudenken. Ihre Reliquien thronen im Hochchor des Kölner Domes und fallen dem Besucher der Domkirche gleich ins Auge.

Die Historizität der Reliquien spielt für den Glaubenden kaum eine Rolle. Die Nähe zum "Heiligen" an sich ist es, die die Menschen in ihrer Spiritualität unterstützen können.

Die heiligen drei Könige, oder die Weisen aus dem Morgenland repräsentieren die verschiedenen Völker und Charaktere, die Christus als ihren Erlöser erkannt haben. Das ist gerade für eine multikulturelle und bunte Stadt wie Köln ein lebendiges Zeichen.

Als unabhängig-katholische Kirche sind auch auch wir offen für die unterschiedlichsten und "buntesten" Menschen.Wir möchten den Menschen helfen, Gott zu suchen und zu finden, die aufgrund ihrer Ausrichtung, ihrer Herkunft und ihrer Orientierung in den Großkirchen keine Heimat finden können.

Seelsorge

Unsere Gemeinde in Köln hat einen eigenen Diakon, Carsten Kempen. 

Herr Kempen wohnt in Köln und übernimmt die Leitung der Seelsorgeregion Rheinland. Bei seelsorglichen Anfragen ist Herr Kempen Ihr erster Ansprechpartner.

Sie erreichen ihn per E-Mail unter:

 

ckKoeln@ukk-online.de